Der Förderverein

Fördern bringt Freu(n)de

Logo Förderverein

Der Förderverein für die soziale Arbeit der ev.-luth. Johannes-Kirchengemeinde e.V. wurde vor nun über 20 Jahren 1996 auf Initiative von Pastor Karez und Rüdiger Müller-Baran gegründet. Damals gab es eine der ersten großen Sparwellen in der Kirche. Schwerpunkte lagen (und liegen) im Bereich Kinder-, Jugend-, sowie Seniorenarbeit.

Was machen wir? Wir unterstützen die Kirchengemeinde, wo wir können:

Eins der ältesten und erfolgreichsten Projekte sehen Sie sofort, wenn Sie zum Gemeindehaus kommen: Die Tischtennisplatte, die für alle Jugendlichen dort seit 1997 steht und im Sommer reichlich benutzt wird. Im Gemeindehaus treffen sich viele Kinder und Jugendliche, manchmal spielen dort auch einfach Großväter mit ihren Enkeln Tischtennis.

Immer wieder konnten wir Projekte aus dem Kindergarten unterstützen, über 15.000 Euro flossen in Spielgeräte und ähnliches des Kindergartens am Falkenkamp, aber auch die Spielgruppe in der Bahnhofstraße wird unterstützt.

Lange Jahre wurde der Zivildienstleistende der Kirchengemeinde mitfinanziert, heute ist ein Hauptprojekt die Förderung der offenen Jugendarbeit der Gemeinde.

Mit über 25.000 Euro haben wir Sanierungsprojekte im Gemeindehaus unterstützt, hiervon profitieren alle Generationen. Das Gemeindehaus ist über 60 Jahre alt, neue Trennwände haben die Arbeit dort deutlich verbessert.

Der Initiative des Fördervereins wird seit Jahren die große Weihnachtsfeier für die Senioren vorbereitet, auch Konzerte werden betreut und auf den Gemeindefesten Präsenz gezeigt.

Es gibt viele Möglichkeiten Gutes zu tun, entscheiden Sie sich für unser Projekt in Ihre Nähe, für Friedrichsgabe und die Kirchengemeinde!

             Werden Sie Mitglied im Förderverein und entscheiden Sie, wohin Ihr Geld fließt!

             Sie bestimmen selbst die Höhe Ihres Förderbeitrags, es existiert lediglich ein Mindestbeitrag von € 2,50 im Monat

             Am Jahresende erhalten sie eine Spendenbescheinigung

Haben Sie Interesse? Bei Fragen hierzu ist unser Kirchenbüro auch per E-Mail für Sie da.

Oder sprechen Sie uns direkt an:

Den Vorsitzenden Pastor Wallmann, die langjährige Kassenwartin Sabine Adleff oder die anderen Mitglieder des Vorstands: Ute Fedder, Karin Carl und Dieter Gieritz